Göttinger Freizeit-Treff und Göttinger Singlestammtisch Ü30

Beiträge mit Schlagwort ‘Göttinger Singlestammtisch’

Dauerbrenner „After Work“

Wer hätte das 2011 schon gedacht? … 😉

Zu Beginn 2011 war es nun soweit! Gaby machte „Nägel mit Köppen“ und zog sich von der Leitung und ihrer Anwesenheit beim Stammtisch von heute auf morgen zurück. Sie folgte sogar nicht mehr Erika und meiner Einladung zum Geburtstagsbrunch, was wir sehr bedauerten.

Der Geburtstagsbrunch wurde somit zur Krisensitzung. In einer großen Runde von mehr als 15 Personen besprachen wir unser weiteres Vorgehen. Allen gemein war – „der Stammtisch soll bestehen bleiben“. Allerdings wollten wir uns für Paare und Personen in Beziehungen öffnen, da wir längst schon kein „Singlestammtisch“ mehr waren. So wurde der „Göttinger-Freizeit-Treff“ ins Leben gerufen und eine Fusion dieser beiden „Stammtische“ angestrebt!

Auch wollte nicht eine Person allein den Stammtisch leiten, dessen waren wir uns heute schon bewusst. Gaby hatte vor ihrem Rücktritt 2011 bereits 2009 Jens, Erika und mich angesprochen, ihre Aufgaben zu übernehmen. Zum Teil haben wir das auch, genossen aber die Gewissheit, dass Gaby 14-tägig die Stammtischwochenenden weiter managen würde.

An diesem Sonntag im Januar 2011 entstand das Organisationsteam bestehend aus Jens, Erika, Marion, Jörg und mir.

Februar 2011: Das fünfköpfige Organisationsteam des Göttinger Freizeittreff und Göttinger Singlestammtisch Ü30

Februar 2011: Das fünfköpfige Organisationsteam des Göttinger-Freizeit-Treff und Göttinger Singlestammtisch Ü30

Die Aufgaben unter uns waren schnell verteilt. Jens würde weiterhin die Homepage pflegen, Erika würde genau wie ich weiterhin „Aktivitäten“ vorschlagen, Marion und Jörg würden die Samstage mit aufrecht erhalten und ich würde mich auch um die PR- und Öffentlichkeitsarbeit kümmern.

Aber wie kam es nun zum Dauerbrenner „After Work“?

Ganz einfach! Das Organisationsteam traf sich nach dem Geburtstagsbrunch nochmal und prüfte den Wert des Stammtisches. Dabei viel auf, dass die Stammtischzahlen, d.h. die Personen, die an den Wochenenden kamen, stark rückläufig waren. Wir machten dies zunächst an der Lokalität fest. Von einigen wussten wir, dass sie gern weiterhin im Innenstadtbereich geblieben wären. Auch die Qualität der Lokalität wurde bemängelt. Schnell war klar, wir brauchen

  1. eine neue Lokalität
  2. an den Stammtischwochenenden eine kontinuierliche Größe (ab 15 Personen) und
  3. Werbung, denn keiner von uns wollte am Samstag allein sitzen und mit sich selbst reden!

Nachdem unsere Ziele klar waren, machten wir uns an die Arbeit. Wir formulierten unterschiedliche Annoncen, entwickelten das Motte: „Beweg Dich…“ und schrieben Pressemitteilungen. Im März 2011 schickte ich eine Pressemitteilung mit zwei Fotos von uns raus. In dieser beschrieb ich unseren Stammtisch und eine Aktivität „Wanderung und anschließendes Fischessen in Heisebeck“ – trotzdem keine Reaktion.

Februar 2011 Wandern und Fischessen in Heisebeck

Februar 2011 Wandern und Fischessen in Heisebeck

Es sollte Monate dauern, in denen wir eine Fanpage bei Facebook und einen Blog für Berichte einrichteten. Im Monat Mai hatte ich dann die rettende Idee und Glück, da das Göttinger Tageblatt eine Serie über „Vereine im Raum Göttingen“ startete – endlich wurden unsere Pressemitteilungen gelesen. Sie handelte von der Fusion des „Göttinger Singlestammtisch Ü30“ und „Göttinger-Freizeit-Treff“.

Es kam mit einer Redakteurin zu einem Treffen, in dem sie uns erklärte, dass obiges Foto zu statisch sei. Es müsse mehr „Freude“ und mehr von uns präsentieren. Auch würde sie gern mal an einer solchen Aktivität teilnehmen um ein „Feeling“ zu bekommen. Nun war eine spontane Idee gefragt…

Wir machen ein „After Work“ im Sausalitos zur Happy Hour mit Cocktails, die auch alkoholfrei sein können….

Unser Dauerbrenner „After Work“

Wir haben mit Vorlaufzeit knapp vier Wochen gebraucht und trafen uns bei schönem Wetter im „Strandgarten“ vom Sausalitos. Auch der Fotograf vom Göttinger Tageblatt kam und so wurde die Idee ein After Work zu machen seit nunmehr zwei Jahren zum Dauerbrenner.

Der „After Work“ in den Sommermonaten im Sausalitos, in den Herbst- und Wintermonaten in wandelnden Lokalitäten bzw. ab Dezember jede Woche dienstags auf dem Weihnachtsmarkt, wurde für kleine, sich wandelnde Gruppen zu einem regelmäßigen Treffen. 

Nun noch unser Resümee: „Wir haben unsere Ziele erreicht!“ Unsere regelmäßigen Treffen im Café INTI fallen kaum noch unter 20 Personen. Damit sind uns die Samstage im Café sicher. Auch haben wir viele alte Stammtischler aber auch Neue dazu bzw. zurückgewinnen können. Unser Dauerbrenner  „After Work“ geht in sein drittes Jahr. Wir bekommen Besuch und Lob von Stammtischen über die Landesgrenze hinaus… ,-) Wir können stolz darauf sein, was wir geschafft haben!

Eure Sibylle

 

Advertisements

Impressum

Impressum

Verantwortlich:

Göttinger-Freizeit-Treff
Sibylle Meyer, Jens Baron
Heinz-Hilpert-Str. 4
37085 Göttingen
Telefon: 0551 / 980 96 12 oder 0551-488 67 55 (bitte auf AB sprechen!)
Email: Kontakt@goettinger-freizeit-treff.de
 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Quelle: eRecht24.de – Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.